Schon wieder Originale

15 01 2008

Geplant war heute gemeinsames Okto-Schauen bei mir: Walter Fröhlich, der Macher von „Ka-Puff!! – Das Comicmagazin“ hat zur neuen Sendung eingeladen und ich habe meine Wohnung und das TV-Gerät (es gibt nicht so viele, die Okto empfangen können) zur Verfügung gestellt – was soll ich sagen, wir waren die einzigen – gemütlich war’s trotzdem und der Wein exzellent.

Und für mich überhaupt ein Highlight: Walter hat nicht nur den Wein, sondern auch eine Originalzeichnung mitgebracht: den Karasek aus dem Kriminaljournal. Wie erst vor kurzem gesagt: ich werde verwöhnt! 

 karasek01.jpg

Vielleicht brauche ich bald eine größere Wohnung – aber noch gibt es freie Wände in meinem Arbeitszimmer. Jetzt muss ich mich aber erst mal auf die Suche nach einem passenden Rahmen machen … und auf den besten Platz für Herrn Karasek. Kleines Quiz am Rande: Welcher amerikanische Schauspieler – durchaus auch aus dem Krimimillieu – stand für ihn Pate?